BWBV Stuttgart - Volleyball
Web4Volleyball
Online Sportverwaltung

Allgemein

Spielbetrieb 2017/18

Service


News Diese Seite zu den Favoriten hinzufügen Diese Seite nach RSS exportieren Diese Seite nach PDF exportieren Diese Seite nach RTF exportieren Diese Seite drucken


Protokoll Spartenleitersitzung vom 10.10.2017
Datum: 19.10.17   Verfasser: Klaus Reichert

Auszug aus dem Protokoll, s.Datei-Link ganz unten

TOP 1: Termine BSG Runde 2018
Zur BSG Runde 2018 wurden folgende Termine / Orte / Reihenfolgen beschlossen:
14.04.2017 – EnBW Stuttgart Stöckach – Reihenfolge: B / A
09.06.2017 – Festo Esslingen? – Reihenfolge: A / B
30.06.2017 – Trumpf Ditzingen – Reihenfolge: B / A

TOP 2: Wahl des Bezirkspartenleiters
Alexandra Leimer tritt dieses Jahr vom Amt zurück. sich Guido Krüger (BW Bank) stellte sich zur Wahl als Bezirksspartenleiter Volleyball und wurde einstimmig gewählt.

TOP 3: Deutsche Meisterschaften
Um teilnehmen zu können müsste im Verband für Baden-Württemberg die zur Teilnahme berechtigte Mannschaft ermittelt werden, entweder per Turnier oder nach Rücksprache mit den anderen Bezirken. In den letzten Jahren hat es kein Turnier mehr gegeben.

TOP 4: BSG Runde 2018 - Teilnehmende Mannschaften
Teilnehmende Mannschaften der bezirksoffenen Meisterschaften sind:
Nr. Angemeldet
1 BOSCH Feuerbach
2 BOSCH Schillerhöhe
3 BOSCH Schwieberdingen
4 BW Bank
5 EnBW
6 FESTO Esslingen
7 Gebrüder HELLER Maschinenfabrik GmbH
8 SG Stern Sindelfingen 1
9 SG Stern Sindelfingen 2
10 SG Stern Stuttgart
11 STIHL Waiblingen
12 TRUMPF Ditzingen
13 KSK Esslingen-Nürtingen

Offen
Alcatel Lucent
General Electric
Porsche Region Stuttgart

Abgesagt
SDK
Sparkasse Kraichgau
Stadt Ludwigsburg

TOP 5: Webseite für Kommunikation
Die Webseite für den Betriebssportverband Baden-Württemberg wird weiter ausgebaut und wie bisher für die Kommunikation des Spielplans und der Ergebnisse genutzt. Klaus Reichert von FESTO administriert die Webseite für die Sparte Volleyball. Alle Mannschaften sollen hier ihre Ansprechpartner (Leiter) mit Kontaktdaten einpflegen, um die Kontaktaufnahme zu erleichtern.
Die Adresse lautet: http://bwbv-stuttgart.web4volleyball.de/

TOP 6: Schiedsrichter / Regelkunde
Von den Teilnehmern wurden fehlende Regelkunde der Schiedsrichter, bzw. Anwendung veralteter Regeln kritisiert. Erneuter Hinweis auf den Beschluss der Sitzung im Vorjahr:
Die benannte Mannschaft stellt fünf Personen als Schiedsrichter:
• Hauptschiedsrichter;
• Netzrichter gegenüber;
• Protokollführer (Schreiber);
• Linienrichter (je Seite).
Den Schiedsrichtern sollten die Grundregeln bekannt sein und die Signalisierung können. Die Grundregeln werden vom DVV vertrieben und können zu 9,90€ bezogen werden.
Grundsätzlich gilt Fair Play, eigene Fehler sollten dem Schiedsrichter genannt werden und die Mannschaften sind dazu angehalten Diskussionen während des Spiels zu vermeiden, sondern nach dem Spiel auf Unregelmäßigkeiten hinzuweisen.
Um die Regelkunde zu betonen, beschließen die anwesenden Teilnehmer einstimmig eine 20-minütige Einführung zu den aktuellen Spielregeln für beide Spielklassen, in dem von einem zertifizierten Schiedsrichter die wichtigsten Regeln erläutert werden.

TOP 7 - Anhang
Im Anhang die weiterhin gültigen Beschlüsse des Bezirks Stuttgart, siehe Link





Weitere Informationen:
Link auf Homepage des BWBV-Volleyball

Dateianhang: BWBV_Volleyball_Stuttgart_20171010.pdf


Spartenleitersitzung Bezirk Stuttgart
Datum: 10.10.17   Verfasser: Klaus Reichert

Jährliche Spartenleitersitzung für den Bezirk Stuttgart sowie Böblingen/Esslingen
für die gemeinsame Spielrunde 2018.

Gaststätte „Ihr Stern", 19:00 Uhr
Niederer Wasen 30, 71063 Sindelfingen

Anfahrt: siehe Link.
Parken im neuen Parkhaus.

Protokoll siehe Datei-Link


Weitere Informationen:
Anfahrt: Gaststätte "Ihr Stern"
Protokoll Spartenleitersitzung 2017


Tabelle BWBV-Runde 2017, 3. Spieltag; Endtabelle sowie Ausblick 2018 (Terminplan)
Datum: 03.07.17   Verfasser: Klaus Reichert

Die Spielrunde wurde am 1. Juli erfolgreich abgeschlossen.
Danke an das ausrichtende Team Trumpf Ditzingen und allen teilnehmenden Mannschaften, die diesen Wettbewerb erst ermöglichen.

Glückwünsche gehen an die SDK in der A-Klasse für den Titelgewinn sowie den 2. und 3. Platzierten BW Bank und SG Stern Sindelfingen 2, die sich auf die A-Klasse freuen dürfen.
Die B-Klasse empfängt dafür die Teams von Porsche Region Stuttgart undBosch Schillerhöhe; sind ja keine Unbekannten. Die Sparkasse Kraichgau verabschiedet sich leider, d.h. wir sind in der B-Klasse wieder auf der Suche nach einem Nachfolgeteam. Wer also Kontakte zu anderen BSGen hat und hier Werbung machen möchte: Nur zu.

Ausblick:
Im Herbst steht die Spartenleitersitzung an; bitte diese vormerken und möglichst auch teilnehmen, da die Spartenleitung im BWBV neu besetzt werden muß (Danke an Alex für die Übernahmen des Amts nach Rücktritt von Mitch).

Plantermine für 2018 (Änderungen vorbehalten), die nicht mit Schulferien kollidieren:
- 14.04.2018
- 09.06.2018
- 30.06.2018
Schon mal freihalten.



Dateianhang: 2017 - Tabelle nach 3. Spieltag.pdf


Tabelle BWBV-Runde 2017, 2. Spieltag
Datum: 21.06.17   Verfasser: Klaus Reichert

UPDATE: Die Nachholspiele der B-Klasse vom 1. Spieltag sind abgeschlossen.
Tabelle neu erstellt, Stand 21.06.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
20.05.17
Hier die Ergebnisse im Detail für alle Spiele des 2. Spieltages und Stand der Tabelle.

Bitte beachtet, dass die Teams unsterschiedlich viele Spiele absolviert haben: 5 bzw. 6, daher ist die Tabelle nur ein grober Anhaltspunkt.

Danke an das Team der BSG-Festo für das Ausrichten des Spieltags.
Es ist noch ein Ball gefunden worden - mehr per Mail . Er wird zum letzten Spieltag in Heimerdingen mitgebracht.


Dateianhang: 2017 - Tabelle nach 2. Spieltag.pdf


Tabelle BWBV-Runde 2017, 1. Spieltag
Datum: 21.06.17   Verfasser: Klaus Reichert

UPDATE: Die Nachholspiele der B-Klasse vom 1. Spieltag sind abgeschlossen.
Tabelle neu erstellt, Stand 21.06.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
29.04.17
Der erste Spieltag ist abgeschlossen. Danke an den Ausrichter EnBW für Halle und Verpflegung.
Der Spieltag lief gut ab, in der A-Klasse gab es mit Ausnahme des letzten Spieleblock immer ein Team mit einem 3-Satz Spiel. Der Terminplan hat insofern mit 1h Spielzeit und 10 Min Wechsel/Einspielzeit gut funktioniert

Die B-Klasse begann etwas verspätet gegen 14:05 Uhr, leider nicht ganz verletzungsfrei: ein Kollege der BW Bank hat sich am Fuß verletzt (Diagnose nicht bekannt); an dieser Stelle gute Besserung.

Außerdem trat die Mannschaft von General Electric (vormals Alstom) nicht an; Gründe waren der Turnierleitung nicht bekannt.
Gemäß Beschluss der Spartenleitung können die ausgefallenen 2 Spiele in Abstimmung mit den betroffenen Mannschaften bis vor dem 3. Spieltag nachgeholt und gemeldet werden. Daher die Bitte: Nachholtermine vereinbaren.

Als neue Teilnehmer der B-Klasse konnten wir die Mannschaft der Sparkasse Kraichgau begrüßen, die mit einer Anfahrtszeit von ca. 1,5h (u.A. wg. Staus) den längsten Weg zu uns hatten. Die Mannschaft hat sich gut eingeführt und rangiert nach dem 1. Spieltag im Mittelfeld.

Einzelergebnisse der Spiele sowie Tabellenstand nach dem ersten Spieltag im Anhang/Link.


Dateianhang: 2017 - Tabelle nach 1. Spieltag.pdf


Anmelden oder Neu registrieren Impressum Datenschutz Kontakt


Sie sind hier: > Verbands-News